ÖPNV
Stadt Ingolstadt

Stadtbus in Ingolstadt

Die Stadtbus Ingolstadt GmbH ist im Liniennetz der INGV das größte Verkehrsunternehmen und in der Ingolstadter Innenstadt ca. 90% des Linienverkehrs ab. Durch die fortlaufende Moderniesierung der Busflotte wird auf neue Technik wie Hybridbusse gesetzt.

mehr
ÖPNV
Stadt Kaufbeuren

Stadtbus in Kaufbeuren

Der Stadtbus in Kaufbeuren mit insgesamt 12 Linien wird von der Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal GmbH (VGK) betrieben. Die zentrale Anlaufstelle zur Innenstadt ist in Kaufbeuren der Plärrer Busbahnhof.

mehr
ÖPNV
Stadt Landshut

Stadtbus Landshut

Der öffentliche Nahverkehr in der Stadt Landshut wird durch die Stadtlinie abgedeckt. Die Stadtlinie umfasst dabei 13 Stadtlinien und einer zusätzlichen Airportlinie zum Flughafen München. Die zentralen Anlaufstellen für die Stadtlinien sind dabei der Hauptbahnhof und die Altstadt. Zu den Abendstunden profitieren die Fahrgäste von 10 Abendlinien im Stadtliniennetz. Pendler profitieren dabei von Expresslinien zum Hauptbahnhof, welche auf die Zugabfahrtszeiten nach Regensburg und München angepasst sind. 

mehr
ÖPNV
Stadt München

S-Bahn München

Mit 442 km ist das Streckennetz der S-Bahn München das drittgrößte S-Bahn-Netz in ganz Deutschland und eines der wichtigsten Verkehrsmittel in München und seiner Umgebung. Die S-Bahn ist in dem Münchner Verkehrs- und Tarifverbund MVV integriert, wobei der S-Bahn-Betrieb von der DB Regio Bayern geführt wird. 

mehr
ÖPNV
Stadt München

U-Bahn München

Das U-Bahn Netz in München wird mit einer Netzlänge von 95 km und ingsgesamt 8 U-Bahn Linien von der Münchner Verkehrsgesellschaft MVG betrieben. Im Schnitt werden auf den acht verschiedenen Linien täglich bis zu einer Millionen Menschen durch das Stadtgebiet transportiert.

mehr
ÖPNV
Stadt München

Straßenbahn München

In München verkehren derzeit 13 verscheidene Straßenbahnlinien, welche im lokalen Sprachgebrauch auch Tram genannt werden. Diese werden von der Münchner Verkehrsgesellschaft betrieben und verkehren heute auf einem Streckennetz von 80 Kilometern. 

mehr
ÖPNV
Stadt München

Stadtbus München

Auf der Straße verkehren in München täglich Busse, um die Stadtteile miteinander zu verknüfen. Dafür werden sogenannte Metrobusse eingesetzt, welche an den zweistelligen Liniennummern erkennbar sind. Für die schnelle Anbindung innerhalb eines Stadtteils werden Stadtbusse verwendet, sowie in einzelnen Vierteln ein Expressbus.

mehr
ÖPNV
Stadt Augsburg

Einführung Ridesharing

Einführung bedarfsorienierter Nahverkehr als Projekt in Augsburg 

mehr
ÖPNV
Landkreis Augsburg

Nahverkehrsplan für den Nahverkehrsraum Augsburg 2015plus

Sicherstellung eines attraktiven ÖPNV-Angebotes im Nahverkehrsraum

mehr
ÖPNV
Landkreis Aichach-Friedberg

Nahverkehrsplan für den Nahverkehrsraum Augsburg/Aichach

Sicherstellung eines attraktiven ÖPNV-Angebotes im Nahverkehrsraum

mehr
ÖPNV
Stadt Rosenheim

Chiemsee IST Mobil

Bedarfsgerechtes Ruf-Bus-Sammel-System

mehr
ÖPNV
Landkreis Altötting

Burghausen fährt Zukunft

Energiesparende Fortbewegungsmittel fördern - Wohnung, Freizeit, Arbeitsplatz

mehr
ÖPNV
Landkreis Fürstenfeldbruck

Fortschreibung des Nahverkehrsplans des Landkreises Fürstenfeldbruck

Das ÖPNV-Angebot im Landkreis Fürstenfeldbruck soll auch zukünftig weiter verbessert und ausgebaut werden, um den Modal Split positiv zu entwickeln. Dafür ist ein attraktives ÖPNV-Netz im Landkreis essentiell. Ein Nahverkehrsplan gibt einen Überblick über den aktuellen Stand und nötige nächste Maßnahmen. Dadurch ist ein flächendeckender und sinnvoller Ausbau des ÖPNV-Angebotes möglich.

mehr
ÖPNV
Landkreis Pfaffenhofen

Verbesserung Busanbindung Hettenshausen - Pfaffenhofen an der Ilm

Optimierung der Busverbindung nach Pfaffenhofen 

mehr
ÖPNV
Landkreis Ostallgäu

Allgäumobil - freie Fahrt mit Bus und Bahn

Übernachtungsgäste des südlichen Ostallgäus fahren mit den Bussen und Bahnen kostenfrei!

mehr
ÖPNV
Landkreis Landshut

Verbesserung der Erreichbarkeit des Landratsamts (neuer Standort)

Gewährleistung der Erreichbarkeit des neuen Standortes des Landratsamtes von allen Gemeinden des Landkreises

mehr
ÖPNV
Stadt Augsburg

Straßenbahn Augsburg

Mit einem Streckennetz von 45,4 km bildet die Straßenbahn in Augsburg das zweitgrößte Straßenbahnsystem in Bayern und wird von fünf Linien bedient. 

mehr
ÖPNV
Stadt Augsburg

Stadtbus Augsburg

Mit insgesamt 23 Stadtbuslinien wird Augsburg und seine Stadtteile von der Augsburger Verkehrsgesellschaft bedient. Zudem wird die Stadtbus-Flotte ausschließlich mit Erdgas betrieben, was sich positiv auf die Umweltbilanz auswirkt.

mehr
ÖPNV
Stadt Rosenheim

Stadtbus Rosenheim

Der öffentliche Nahrverkehr in Rosenheim wird tagsüber durch 12 Stadtbuslinien abgewickelt. In der Abendszeit ab 19:30 Uhr stehen 4 Linien zur Verfügung .

mehr
ÖPNV
Landkreis Augsburg

ÖPNV-Programm zur Stärkung des ländlichen Raumes

Erhöhung des ÖPNV-Angebotes im ländlichen Raum

Erhöhung der Fahrgastzahlen im Regionalbus-Verkehr

mehr
ÖPNV
Landkreis Donau-Ries

Nahverkehrsplan des Landkreises Donau-Ries

1) Sicherstellung der Schülerbeförderung

2) Alternative für sonstige Nutzergruppen (Pendler etc.) zum eigenen Pkw

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Perspektiven im öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis München

Langfristige Perspektiven zur Weiterentwicklung und Ergänzung der bestehenden ÖPNV-Angebote und der zugehörigen Infrastruktur

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Fortschreibung des Nahverkehrsplans für den Landkreis München

Fortschreibung des Nahverkehrsplans, Anpassung Planungen im MVV-Regionalbusverkehr an Entwicklung der letzten Jahre seit Beschluss des ursprünglichen Nahverkehrsplans

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Elektrifizierung der MVV-Regionalbuslinie 232

Regelbetrieb der MVV-Regionalbuslinie 232 mit Batteriebussen.

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Beschleunigung der MVV-Regionalbuslinie 210

Beschleunigung der MVV-Regionalbuslinie 210 mittels Bevorrechtigung an Lichtsignalanlagen sowie weiterer Maßnahmen wie etwa Buskaps anstelle von Busbuchten
 

mehr
ÖPNV
Landkreis München

WLAN in den MVV-Regionalbussen

Bei den Neuvergaben der MVV-Regionalbuslinien sind die Fahrzeuge mit einem kostenlosen Angebot an Fahrgast-WLAN auszustatten.
 

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Forcierte Elektrifizierung im Regionalbusverkehr

Anhand von ca. drei weiteren geeigneten MVV-Regionalbuslinien, die kurz- bis mittelfristig zur Vergabe anstehen, soll aufgezeigt werden, wie diese Linien auf Elektroantrieb umgestellt werden können.
Ziel ist es, die Tauglichkeit von ausgewählten MVV-Regionalbuslinien für einen Betrieb mit E-Bussen zu prüfen.

mehr
ÖPNV
Landkreis München

ASTUS (Alpine Smart Transport and Urbanism Strategies)

Entwicklung von Strategien und Maßnahmen für die Reduzierung des C02-Ausstoßes im Mobilitätssektor

Unterstützung verantwortlicher Kommunen und Verwaltungen mit Instrumenten zur Planung von Szenarien mit reduziertem C02-Ausstoß
 

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Einführungskonzeption für innovative Antriebe für den Linienbusverkehr im Landkreis München

Untersuchung, unter welchen Kriterien im MVV-Regionalbusverkehr im Landkreis München alternative Antriebe im Regelbetrieb eingeführt werden können.
 

mehr
ÖPNV
Landkreis Mühldorf

ÖPNV-Gesamtkonzept - Fortschreibung Nahverkehrsplan

Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Mühldorf a. Inn.

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Einführung ISE/EFM im MVV-Regionalbusverkehr

Einführung eines Integrationssystems für Echtzeitdaten (ISE) sowie eines Elektronischen Fahrgeldmanagementsystems (EFM) im MVV-Regionalbusverkehr
 

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Einführung eines automatischen Fahrgastzählsystems (AFZS) im MVV-Regionalbusverkehr

Erarbeitung eines Konzeptes für den Aufbau, den Einsatz und den Betrieb von automatischen Fahrgastzählsystemen (AFZS) in den MVV-Regionalbussen sowie eines Hintergrundsystems.
 

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Verkehrsuntersuchung der Potentiale einer zusätzlichen Schienenanbindung im Landkreis München

Konzeption eines adäquaten schienengebundenen ÖPNV-Angebots im Süd-Osten des Landkreises
 

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Arbeitskreis ÖV-Tangenten in der Region München

Prüfung der Potentiale für weitere, zusätzliche tangentiale Busangebote im MVV-Verbundraum
 

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Verlängerung der U 6 nach Martinsried/Untersuchung einer Verlängerung der U 5 in den südlichen Landkreis

   

mehr
ÖPNV
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Nahverkehrsplan

Konzept für den Öffentlichen Nahverkehr im Landkreis

mehr
ÖPNV
Landkreis Dachau

Nahverkehrsplan Dachau

Nahverkehrsplanung nach BayÖPNVG für Stadt und Landkreis Dachau zur Steigerung der Attraktivität des ÖPNVs

mehr
ÖPNV
Landkreis Kelheim

Nahverkehrsplan Kelheim

Fortschreibung des Nahverkehrsplans von 1997, IST-Analyse, Stärken/Schwächen-Analyse, Ableitung von Maßnahmen

mehr
ÖPNV
Landkreis Weilheim-Schongau

Regionales Nahverkehrskonzept für den Landkreis Weilheim-Schongau

Förderung und Verbesserung des ÖPNV-Angebotes im gesamten Landkreis Weilheim-Schongau.

mehr
ÖPNV
Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Nahverkehrsplan und Strukturgutachten der Planungsregion 17

Erfassung der Verkehrsströme und Aufdecken des Entwicklungsbereichs im ÖPNV

mehr
ÖPNV
Stadt München

ISE - Integrationssystem von Echtzeitdaten im MVV-Regionalbusverkehr

Fahrgastinformation mit Echtzeitauskünften

Anschluss an das bayernweite Auskunftsportal DEFAS des Freistaates Bayern

mehr
ÖPNV
Landkreis Fürstenfeldbruck

RUFTAXI im Landkreis Fürstenfeldbruck

Flächendeckendes ÖPNV-Angebot an 24 Stunden über 7 Tage in der Woche zur Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs und zur Verbesserung des Klimaschutzes.

mehr
ÖPNV
Stadt München

Einführung von Expressbuslinien als Tangentialverbindungen

Schaffung auch gegenüber dem MIV attraktiver ÖPNV-Angebote - Reduzierung des MIV, Stärkung des Umwelt- und Klimaschutzes

mehr
ÖPNV
Metropolregion München

Potentiale zur Beschleunigung von MVV-Regionalbuslinien

Durch verkehrstechnische, entwurfstechnische bzw. straßenbauliche sowie betriebliche bzw. organisatorische Maßnahmen die Qualität des Verkehrsablaufs (Erhöhung Geschwindigkeit, Pünktlichkeit, Betriebsstabilität, Anschlusssicherung) der Busse nachhaltig zu verbessern.

mehr
ÖPNV
Landkreis Weilheim-Schongau

Reorganisation und Optimierung sowie Elektrifizierung des Stadtbus Weilheim

Verbesserungen durch Reorganisation und Optimierung des Stadtbusverkehrs in Weilheim, sowie Elektrifizierung des Stadtbusverkehrs in Weilheim

mehr
ÖPNV
Stadt München

S-Bahn Bündnis Ost

Das S-Bahn-Bündnis Ost gründet sich 2015, um nachhaltig einen viergleisigen Ausbau der Schienenwege zwischen München Ost – Markt Schwaben sowie den Bau einer eigenen S-Bahnhaltestelle an der Messe München voranzutreiben und umzusetzen.

mehr
ÖPNV
Landkreis Dillingen

Stadt- und Rufbus Dillingen

Stadt- und Rufbusangebot der Stadt Dillingen

mehr
ÖPNV
Landkreis Eichstätt

Stadtbus Eichstätt - Erstattung der Ticketkosten

Kostenlos fahren und bequem einkaufen - Ihr Ticket zahlen wir!

mehr
ÖPNV
Stadt Rosenheim

Nahverkehrsplan Rosenheim

Verbesserung des ÖPNV-Angebotes in Stadt und Region Rosenheim

mehr
ÖPNV
Stadt München

Schnellbahnnetz Bahnknoten München Vision 2050

Verknüpfung S-Bahn U-Bahn Tram im Stadtbereich München

mehr
ÖPNV
Landkreis Eichstätt

Mobilitätskonzept Altmühl-Jura

Punktuell bedarfsgerechte Verkehrsangebote zur Verbesserung der Erschließungsqualität des ÖPNV/Schaffung von Transparenz mittels Verbesserung der Informationsbereitstellung

mehr
ÖPNV
Landkreis Rosenheim

Touristische Mobilität in der Region Achental / Priental / Chiemsee / Kaisergebirge

eine grenzüberschreitende ganzjährige oder saisonale Ringbuslinie zur Vernetzung u. a. der beiden Bergsteigerdörfer Schleching und Sachrang

mehr
ÖPNV
Stadt Ingolstadt

VGI-Verbundtarif

Steigerung der Attraktivität des ÖPNV

mehr
ÖPNV
Landkreis Kelheim

Mobilitätskonzept Landkreis Kelheim

Allgemeine Ist-Analyse des ÖPNV und Verbesserungsmöglichkeiten sowie konkrete Projektierung

mehr
ÖPNV
Landkreis Augsburg

Stärkung des ÖPNV

  

mehr
ÖPNV
Landkreis Ebersberg

E-Bike & Ride: Das Potenzial von E-Bikes als Zubringer zur S-Bahn

Vermeidung von MIV, Akzeptanz / Potenzial von E-Bikes als Zubringer, Hemmnisse für die Nutzung von Fahrrad / E-Bike

mehr
ÖPNV
Landkreis Landshut

Nahverkehrsplan 2013

Fortschreibung des Nahverkehrsplans aus den 1990ern derzeitige Verkehrsverbundgründung

mehr
ÖPNV
Landkreis Miesbach

Nahverkehrsplan Miesbach

Maßnahmenplan mt Projekten/Vorschlägen für den ÖPNV im Lkr. für die kommenden 5 Jahre

mehr
ÖPNV
Landkreis Donau-Ries

Projekt Fifty-Fifty

Fröhlich feiern und in der Nacht sicher wieder nach Hause kommen: Fifty-Fifty macht`s möglich!

mehr
ÖPNV
Landkreis Donau-Ries

SoMit Bürgerbus

Bürgerbus Angebot im Landkreis Donau-Ries in Monheim

mehr
ÖPNV
Landkreis Donau-Ries

Lechbus

Mit dem Lechbus bietet der Landkreis Donau-Ries seinen Bürgern einen flexiblen und komfortablen Service, der das vorhandene öffentliche Personennahverkehrs-Angebot  im Lechgebiet sinnvoll ergänzt und deutlich erweitert.

mehr
ÖPNV
Stadt München

Gutachten zum Ausbau der Bahnstrecke München Ost bis Markt Schwaben mit Anbindung der Messe München

Erstellung eines Gutachtens zur Engpassanalyse und einen Ausbau der Strecke zwischen München-Ost und Markt Schwaben mit Anbindung der Messe München

mehr
ÖPNV
Landkreis Ebersberg

Mobilität im Landkreis Ebersberg

Basisdaten des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes

mehr
ÖPNV
Metropolregion München

ASTUS (EU-Projekt) zur Evaluierung und Kommunikation von Maßnahmen zur CO2 Reduzierung

Evaluierung und Kommunikation von ÖV-Maßnahmen zur CO2 Reduzierung

mehr
ÖPNV
Metropolregion München

Pilot zur automatischen Fahrpreisermittlung

Ziel des Pilotversuches ist es, die allgemeinen digitalen Trends auch für den ÖPNV positiv zu nutzen. Es sollen neue digitale Wege des Tarifs und Vertriebs ausprobiert werden, um auf ändernde Mobilitätsmuster eine Antwort finden zu können und somit stärker den Kundennutzen in den Fokus zu stellen. So soll das Fahren und Bezahlen perspektivisch attraktiviert werden und einen positiven Effekt für Kunden und Anbieter erlangen.

mehr
ÖPNV
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Rufbus Neuburg-Schrobenhausen

Rufbusangebot im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 

mehr
ÖPNV
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Nahverkehrsplan des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen

Neukonzeption des Nahverkehrsplans

mehr
ÖPNV
Landkreis Freising

Verlängerung U6 nach Eching und / oder Neufahrn

Verlängerung U6 nach Eching und / oder Neufahrn

mehr
ÖPNV
Landkreis Eichstätt

Nahverkehrsplan Eichstätt

Den ÖPNV im Landkreis Eichstätt ausbauen

mehr
ÖPNV
Landkreis Rosenheim

Nahverkehrplan für Stadt und Landkreis Rosenheim (Fortschreibung derzeit in Arbeit)

Verbesserung des ÖPNV in Stadt und Landkreis Rosenheim

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Biberger Bürgerbus e.V.

Bürgerbus Angebot im Landkreis München

mehr
ÖPNV
Landkreis Freising

Eröffnung der Buslinie 692

Schaffung einer neuen Alternative zu den bisherigen Buslinien, Anbindung der Gewerbestandorte NOVA Neufahrn und Römerweg an den MIV

mehr
ÖPNV
Landkreis Miesbach

Meridian/BOB-Haltepunkt Otterfing

bessere Vernetzung / Verbindung des Landkreises mit München

mehr
ÖPNV
Landkreis Miesbach

Neuplanung ÖPNV

Bestandsaufnahme und Maßnahmenentwicklung ÖPNV

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Stadt-Umland-Bahn

Tangentiale Wegeverbindungen

mehr
ÖPNV
Stadt München

EASYRIDE

Automatisiertes Fahren im städtischen Kontext - Pilotstadt München

mehr
ÖPNV
Landkreis Mühldorf

Vertaktung Linienstern Mühldorf

Kunden vom MIV auf den ÖPNV bringen

mehr
ÖPNV
Stadt Kaufbeuren

Nahverkehrsplan Kaufbeuren

Erstellung eines Nahverkehrsplan für die Stadt Kaufbeuren

mehr
ÖPNV
Stadt München

Regionalplan ÖPNV

nachhaltige regionale Entwicklung im Bereich des ÖPNVs

mehr
ÖPNV
Landkreis Rosenheim

IST mobil

Mobiltätsversorgung innerhalb einer Region für die gesamte Bevölkerung

mehr
ÖPNV
Stadt Landshut

Zweckverband Landshuter Verkehrsverbund (LaVV)

Im Jahr 2018 wurde der Zweckverband Landshuter Verkehrsverbund (LaVV) gegründet, mit dem Ziel ein gemeinsamen Tarifverbund zum 1.1.2019 für Stadt und Landkreis einzuführen.

mehr
ÖPNV
Metropolregion München

Durchgängiges Elektronisches Fahrgastinformations- und Anschlusssicherungs-System (DEFAS Bayern)

DEFAS Bayern, das ist das „Durchgängige Elektronische Fahrgastinformations- und Anschlusssicherungs-System“ des Freistaats Bayern.

mehr
ÖPNV
Landkreis München

E-Carsharing der Gemeinde Brunnthal

Alternative Antriebe, Carsharing

mehr
ÖPNV
Landkreis München

Mitfahrbankerl in der Gemeinde Brunnthal

Mobilität fördern, Klimaschutz

mehr
ÖPNV
Metropolregion München

Staufreies sauberes München - bedarfsgesteuerter staufreier Schienenersatzverkehr auf S-Bahn-Trassen (Expresskonzept)

- Prinzip-Modellanlage, in Betrieb ab September 2019,

- Prinzip-Modellanlage für München einschließlich Eisenbahnring, Bus-, und Hauptbahnhof, geplant

mehr
ÖPNV
Landkreis Dillingen

Rufbusse im Landkreis Dillingen a.d. Donau

Zusätzliches Angebot im ÖPNV, insbes. um Fahrplanlücken zu schließen

mehr
ÖPNV
Landkreis Dingolfing-Landau

Disco- und Freizeitbus

Ziel des Disco- und Freizeitbusses ist es, Jugendliche sicher zu Interessensorten ihrer abentlichen Freizeitgestaltung und wieder nach Hause zu bringen sowie die Mobilität der Jugendlichen zu fördern

mehr
ÖPNV
Stadt Augsburg

MobilFlat

Attraktives Angeobt für Augsburger Bürger als Alternative zum eigenen PKW

mehr
ÖPNV
Stadt Ingolstadt

Wohnort-Cluster

Darstellung der Pendlermobilität in Zeit und Raum auf Basis von Real-Daten - unter Gewährleistung des Datenschutzes (insbes. DSGVO)

Grundlage für die kommunale und regionale Verkehrsplanung; und die Entwicklung verträglicher, effektiver und effizienter Lösungen und Tools zu Verkehrsbedarfen in kritischen Zeiten (Schichtwechsel, Rush Hour morgens / abends)

mehr
ÖPNV
Landkreis Weilheim-Schongau

Ausbau ÖPNV-Attraktivität - Umweltabo, Jobticket, Kombiticket, Shuttle

Durch Ausbau und Attraktivitätssteigerung des ÖPNV-Angebots den MIV bis 2030 um 20% (Basis Stand 2017) zu senken.

Vermeidung einer Parkhauserweiterung um 1.000 Parkplätze trotz jährlicher Personalsteigerung von 3% (Stand 2017: ca. 6.100 Mitarbeitende und ~1.000 Externe).

mehr
ÖPNV
Stadt Augsburg

kostenfreie Cityzone Augsburg

Ein wichtiges Ziel der City-Zone ist, dass der Parksuchverkehr in der Innenstadt deutlich reduziert wird. Dadurch soll sich dann auch der CO2-Ausstoß in der Innenstadt verringern. Somit trägt die City-Zone auch zur Luftreinhaltung bei.

mehr